Nachhaltigkeit als Businesskompetenz aufbauen
„Die Frage ist heute nicht mehr, ob man sich Nachhaltigkeit leisten kann. Die Frage ist, ob man es sich leisten kann nicht nachhaltig zu sein!“

 

Als Einstieg bietet BESONNEN WIRTSCHAFTEN zwei voneinander unabhängige Workshops

  • Impuls-Workshop Nachhaltigkeit: aktuelle Trends, Einstieg ins Thema
  • Workshop SDGs (Sustainable Development Goals)
    Lesen Sie hier einen Artikel der über unseren SDG Workshop im Augsburger Nachhaltigkeitsatlas erschienen ist.

 

Durch die Workshops wird Sensibilität für das Thema in der Organisation geschaffen. Danach bieten sich verschiedene Wege für die weitere Umsetzung an. Diese sind angepasst auf die spezifischen Bedürfnisse des Unternehmens. Wir nutzen dafür zahlreiche Online-Tools und innovative Workshop-Konzepte. Mögliche Schritte sind:

  • Erstellen einer CO2 Bilanz auf Unternehmensebene mit Definition von Handlungsfeldern zur Reduktion
  • Nachhaltige Zukunftsvision und -strategie entwickeln – wo ist mein Purpose als Unternehmen?
  • Wesentlichkeitsmatrix zur Priorisierung der Tätigkeitsfelder – Antwort auf die Frage „Wo fangen wir an?“
  • Nachhaltigkeitsbericht und KPIs zum Monitoring und Kommunikation aller Nachhaltigkeitsaktivitäten (nach GRI, DGCN, DNK)

 

Außerdem bieten wir Unterstützung bei der Umsetzung des

  • NAP (Nationalen Aktionsplan Menschenrechte) und dem daraus in Bearbeitung befindlichen Lieferketten- bzw. Sorgfaltspflichtengesetz
  • und der Erstellung einer Gemeinwohl-Bilanz

 

 

Zurück zur Startseite